Veranstaltungsdesign für die Innovation in Learning and Teaching Fair der ETH

Startschuss für Innovation

Veranstaltungsdesign für die Innovation in Learning and Teaching Fair der ETH

Startschuss für Innovation

Credits

Kunde: ETH Zürich

In Zusammenarbeit mit der ETH Zürich durften wir das Event Design für die prestigeträchtige ETH Innovation in Learning and Teaching Fair konzipieren und umsetzen. Die Messe präsentierte 44 wegweisende Lehr- und Lernprojekte. Höhepunkt war die Verleihung des KITE-Awards 2022, mit dem herausragende Beiträge zur Bildung ausgezeichnet werden.

Modulares und nachhaltiges Ausstellungsdesign

Um ein visuell beeindruckendes und nachhaltiges Ausstellungserlebnis zu schaffen, entwickelten wir ein modulares Designkonzept, das von der KITE-Trophäe inspiriert wurde. Dies ermöglichte flexible Konfigurationen und eine nahtlose Integration der preisgekrönten Projekte in den Ausstellungsraum. Die Designelemente wurden sorgfältig ausgewählt, um den innovativen Geist der Messe widerzuspiegeln und eine ansprechende Umgebung für die Besucher zu schaffen.

Gestaltung der Markenidentität

Neben dem Ausstellungsdesign waren wir auch für die Gestaltung der Brand Identity der Veranstaltung verantwortlich. Dazu gehörte auch die Gestaltung des Logos, das die Essenz der Messe und ihr Engagement für Innovation im Bereich Lernen und Lehren repräsentiert. Das von uns entworfene Key Visual diente als visuelles Herzstück, das die Energie und den Enthusiasmus der Veranstaltung einfing.

Umfassendes Informationsmaterial

Um ein kohärentes und wirkungsvolles Erlebnis zu gewährleisten, entwarfen wir verschiedene Kommunikationsmittel für die Veranstaltung. Dazu gehörte eine informative und visuell ansprechende Veranstaltungsbroschüre, die den Teilnehmern die wichtigsten Informationen über die Messe lieferte und die vorgestellten Projekte hervorhob. Zudem entwickelten wir ein Webarchiv, das es den Teilnehmern ermöglichte, auf Informationen über die vergangenen Ausgaben der Messe zuzugreifen und die vorgestellten Projekte näher zu betrachten.

Guidelines und noch mehr

Um die Konsistenz während der gesamten Veranstaltung zu gewährleisten, erstellten wir umfassende Guidelines für die Verwendung des Event-Brandings und der Designelemente über verschiedene Touchpoints hinweg. Diese Richtlinien dienten als wertvolle Ressource für das Organisationsteam und die an der Messe beteiligten Partner. Darüber hinaus unterstützten wir die Veranstaltung mit verschiedenen anderen Design- und Kommunikations-Elementen, um einen einheitlichen und wirkungsvollen Auftritt sicherzustellen.

"Innovation in Learning and Teaching" visuell unterstreichen

In Zusammenarbeit mit der ETH Zürich haben wir die ETH Innovation in Learning and Teaching Fair erfolgreich zum Leben erweckt und ein nachhaltiges und vielseitiges Veranstaltungsdesign entwickelt. Vom modularen Ausstellungslayout bis hin zur fesselnden Markenidentität und den informativen Kommunikationsmaterialien war es unser Ziel, die innovativen Projekte, die die Zukunft der Bildung prägen, zu feiern und zu fördern. Die Veranstaltung bot eine Plattform für Wissensaustausch, Inspiration und die Anerkennung hervorragender Leistungen im Bereich Lehren und Lernen und unterstrich damit das Engagement der ETH Zürich für die Förderung von Innovationen im Bildungsbereich.

Bereit, Veranstaltungen mit unserem Design zu optimieren?

Lassen Sie uns den Dialog starten.

  • Mehr Inspiration gefällig? Stöbern Sie weiter.

    Alle Projekte sehen
  • Glatt

    Unvergesslicher Game-Changer

  • Glatt

    Spielerischer Weihnachtsspass

  • Breitling

    Zeitlose Signaletik